KASBEK

 singer songwriter pop

STERNEBUTZERSTERNEBUTZERSTERNEBUTZER

 jetz dusse – di erst Single vo eusem nächsten Album



FERNWÄRMI

 euses ersten Album



Mit zwei Stimmen, sechs Saiten und achtundachtzig Tasten tragen KASBEK (Michael Wernli und David Bircher) ihre federnd groovigen Songs in die Welt hinaus. Ob in Mundart oder Englisch, ihre verspielten und mit einer Prise Schalk vorgetragenen Stücke spielen im Kleinen, im Alltäglichen, im Moment. Dadurch verleihen die beiden theateraffinen Musiker ihren Kompositionen eine weitreichende Aura. Ob sie bis zum namengebenden Kaukasus reicht, ist nicht verbürgt.

Ihr Debut-Album «Fernwärmi» haben sie zusätzlich mit Bass und Schlagzeug angereichert. Moritz Stadtmüller verleiht der Ballade «Was bliibt» mit seiner Trompete einen jazzigen Touch. Hannes Bachofner hat gemischt und Patrik Schwitter gemastert.


 

LUEGE LOSE CHAUFE









BIO



Michael Wernli
Gesang, Gitarre

Mit 5 Jahren die Hitparade nachgesungen. Im Teenageralter Cello gegen E-Bass und Mikrofon ausgetauscht: Rock'n'Roll- und Artrock-Jahre. Dann: Bühnen- und Hörspielmusik, Kabarettprogamme, Songwriting. Nach wie vor leidenschaftlicher Fussballfan und von der Reise nach Georgien nachhaltig angetan.
David Bircher
Gesang, Klavier

Schlechter Biologie-Schüler. Mit ABBA Englisch gelernt. Hat als Fünfjähriger begonnen, die schwarzen und weissen Tasten zu quälen, immer wieder in Bands gespielt. Dann ein klassisches Kompositionsstudium an der ZHdK aufgenommen, beendet und jetzt im Dramaturgiestudium.

LIVE

Demnächst
---


---
Vorbei
Fr     24.09.21

Sa    31.10.20

ZÜRICH, Les Vignes

KREUZLINGEN, Kult-X
Sa    24.10.20
ZÜRICH, Gehörlosenzentrum Oerlikon
Sa    10.10.20
OTTENBACH, Geschlossene Vorstellung
Do    20.02.20
FRAUENFELD, Eisenbeiz
Sa    01.02.20
ZÜRICH, Oerliker Huusmusig
Fr     25.10.19
ZÜRICH, Les Vignes
Do    26.09.19
OLTEN, Vario Bar
Do    13.12.18
ZÜRICH, Rakete Bar
Sa    01.09.18
ZÜRICH, Im Kratz